HOCHZEIT Ulli und Josef 24.7.2020

SCHÖNES  ERGEBNIS BEI DER GEMEINDERATSWAHL

Unsere Liste, bei der ich die Ehre hatte Spitzenkandidat zu sein, hat sich bei der Gemeinderatswahl in Purkersdorf am 26.1.20 mandatsmäßig VERDOPPELT: sie wird in Zukunft mit 6 Mandaten vertreten sein (bisher 3). Die Absolute Mehrheit ist Geschichte. Die Mandatsverteilung: S 15, V 8, F 1, Neos 3, LIB&G 6
DANKE an alle, die trotz schwieriger Begleitumstände mit ihrer Stimme für eine ökologische und soziale Wende in Purkersdorf ein klares Zeichen gesetzt haben. Danke an alle über 50 KandidatInnen, sowie an alle Unterstützerinnen; und auch an alle, die durch ihre Wahlbeteiligung ihr Interesse an unserer Gemeinde gezeigt haben. Klar gestärkt wurden jedenfalls die Kräfte, die für mehr Transparenz und für eine effektive Klimapolitik eintreten. Das Ergebnis ist ein Auftrag für eine konstruktive Fortsetzung unserer Arbeit, für die allen die Hände gereicht werden sollen: Für uns ist VOR der Wahl auch NACH der Wahl
Das Ende der absoluten Mehrheit wird es erleichtern, dass in Zukunft die Macht der Argumente stärker den Argumenten von Macht und Geld gegenüberstehen wird. (Die Parteien, die für ein einfaches „weiter geht’s“ sind, hatten für den Wahlkampf ein Zigfaches an Geldmittel zur Verfügung. Andererseits brachte das Amtsblatt nicht einmal eine Sachinformation zu den Wahllisten und den KandidatInnen). Doch Egal, Nun geht es wirklich mit Elan Richtung Zukunftsstadt weiter
Die Wahlparty startet JETZT ab 18 h im Respect- Kulturhaus in der K. Josefstr. 49 und ihr seid jedenfalls alle eingeladen